Flexheader3

Newsroom

POS Tuning nutzt Augmented Reality Technik für eine optimierte Kundenberatung

Um unseren Kunden in Zukunft professioneller die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten mit unseren Produkten digital zu präsentieren, haben wir mit dem Fraunhofer Institut für Entwurfstechnik im Rahmen eines Förderprojekts von it´s OWL einen Konfigurator mit Augmented Reality Funktion entwickelt.

Dieser soll im Kundengespräch helfen, sich die von uns angebotenen Lösungen, in 3D live im Regal anschauen zu können. So kann man vorab bewerten, welche Farben und Features am besten in der realen Umgebung wirken. Dabei können Vorschubsysteme, Beleuchtung oder individuelle Regaldisplays modelliert werden. So wird der Beratungsprozess effizienter für unsere Kunden und man kommt schneller zu der gewünschten Lösung.

Wir arbeiten stetig an innovativen Konzepten und neuen Trends, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen.


Hier finden Sie den Artikel auf der Fraunhofer Seite:
https://www.iem.fraunhofer.de/de/referenzen/augmented-reality-loesungskonfigurator-angebotsqualifizierung.html


Auch beim Transfertag von it´s OWL wurde unser Projekt von Kristin Kolbe-Schade präsentiert. Den entsprechenden Artikel über die verschiedenen Transferprojekte finden Sie hier:
https://www.pressebox.de/inaktiv/its-owl-clustermanagement-gmbh/its-OWL-hilft-Mittelstand-bei-der-Digitalisierung/boxid/877466

Log in

fb iconLog in with Facebook
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd