Flexheader3

Newsroom

POS Masters 2016

  • Freigegeben in News

Zusammen mit der GiveADays, der Fachmesse für Werbeartikel,  ging die POS Masters 2016 in der Halle C2 an den Start. Durch die Kombination der Themen Werbeartikel und POS zeigte man sowohl für die Fachbesucher als auch für die Aussteller ein interessantes Präsentationskonzept, das dem der ehemaligen „Marketing Services“ ähnelt. Im Verbund der EXPO 4.0 schöpfte die Messe die maximalen Synergien aus, die dabei sowohl Ausstellern wie Besuchern zu Gute kommen - unser erstes Fazit: Besucherqualität gut - Anzahl der Aussteller und Frequenz ausbaufähig...

Generationswechsel

  • Freigegeben in News

Mit dem 31. Dezember 2015 beendete unser „Seniorchef“ und Firmengründer Udo Voßhenrich seine Tätigkeit als Geschäftsführer der POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG

Udo Voßhenrich hat das Unternehmen 1998 mit innovativen Produktideen in Bad Salzuflen gegründet und nach bescheidenen Anfängen kontinuierlich zu einem heute weltweit erfolgreichen Unternehmen mit aktuell 160 Mitarbeitern entwickelt. Der 71-jährige hat schon seit Jahren sukzessive die  operativen Tätigkeiten an seinen Sohn und Mitgesellschafter Oliver Voßhenrich und den langjährigen Mitgeschäftsführer Christoph Moser übertragen. Sein Innovationsvermögen sowie seinen großen Erfahrungsschatz wird er als Gesellschafter auch künftig bei uns im Unternehmen mit einbringen.

weiterlesen ...

Zukunft und Chancen des Mittelstandes in OWL

  • Freigegeben in News

Gestern Abend hatten wir Besuch der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung des Kreises Lippe. Unter anderem war der CDU Bürgermeisterkandidat Volker Heuwinkel mit dabei. Wir bedanken uns bei den Teilnehmern für einen interessanten Abend und den regen Austausch bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft und Chancen des Mittelstandes in OWL" und freuen uns auf ein Wiedersehen.

weiterlesen ...

Das neue POS-T Gleitsystem VARUS

Unsere neueste Innovation ist das POS-T Gleitsystem VARUS, welches selbst schwere Produkte nach vorne in den optimalen Sicht- und Griffbereich bringt.

Dank der POS-T Spezialkonsolen lässt sich individuell die passende Neigung an der hinteren Bodenkante einstellen. Das Beste daran ist, dass sich die Spezialkonsolen in nahezu allen marktüblichen Regalsystemen verwenden lassen. So erhalten Sie stets eine durchgängige Front der Warenpräsentation selbst bei unterschiedlichsten Neigungen.

weiterlesen ...

Die Ware in Reihe bringen

Cooler Großauftrag für POS Tuning:

Das Unternehmen stattet bei Tesco 125.000 Meter Tiefkühlregal mit Warenvorschub-Systemen aus.

Es ist bereits der zweite Großauftrag, den POS-Tuning von der führenden britischen Supermarkt-Kette bekommen hat. Nach den Entertainment-Abteilungen in über 900 Supermärkten waren diesmal die tiefgekühlten Regalflächen bei Tesco im Fokus. Die Spezialisten für Warenvorschub-Systeme aus Bad Salzuflen bringen in ihnen die Packungen in Reihe und optimieren damit nicht nur das optische Erscheinungsbild, sondern halten die Produkte auch ständig in greifbarer Nähe zum Kunden.

weiterlesen ...

20 Leser blicken hinter die Kulissen

Bericht aus der Lippischen Landeszeitung vom 01.05.2014

Bad Salzuflen (ero). Rund um den Globus liegen Schokoladentafeln ordentlich neben Suppentüten und Deos - alles Dank der Regalsysteme aus dem Haus "POS Tuning" in Bad Salzuflen. "Ich wohne seit mehr als 45 Jahren in der Nachbarschaft und habe erst heute erfahren, dass das Unternehmen in über 120 Ländern tätig ist", sagt Ursula Schröder, die mit Ehemann Hans gekommen ist. Sie sind zwei von 20 LZ-Lesern, die bei der Aktion "LZ öffnet Türen" für den Besuch bei "POS Tuning" ausgelost worden waren. "Seit mein Vater Udo die Firma 1998 in der heimischen Garage gegründet hat, entwickeln wir Lösungen, die für Händler und Kunden Vorteile bieten", sagt Geschäftsführer Oliver Voßhenrich. Viele Regalordnungssysteme des Unternehmens finden sich weltweit in Supermärkten, Tankstellen und Drogerien. "Aus der Erkenntnis, dass nur gekauft werden kann, was der Kunde auch sieht, entstand als erstes Produkt ein automatisches Warenvorschubsystem", so Voßhenrich. Heute präsentiere sich das Salzufler Unternehmen mit seinen rund 150 Mitarbeiterin als "Global Player" mit Kunden auf allen Kontinenten. "Wir gehören schon zu den Marktführern - weltweit", betont Voßhenrich.

weiterlesen ...

Kinder erobern den Bürotrakt

Spielzeug statt Schreibtische. Einrichtungsleiterin Tina Härtl, "POS"-Personalverantwortliche Ronja Krencky, Gerd Detering vom Jugendamt und Geschäftsführer Oliver Voßhenrich (von links) stehen in dem noch leeren Bürotrakt. (Foto Backe)

"POS TUNING" richtet eigene Tagesstätte ein - Zum Start werden auch externe Bewerbungen angenommen

Zum ersten Mal engagiert sich ein Bad Salzufler Unternehmen intensiv in der Kinderbetreuung. Das Jugendamt freut sich über den "Meilenstein" und hofft auf Nachahmer aus der Wirtschaft.

Bad Salzuflen - Ahmsen. "POS TUNING", ein Experte für Warenvorschubsysteme, ist seit Jahren auf enormem Expansionskurs. Jetzt sorgt das auf mittlerweile 150 Mitarbeiter angewachsene Unternehmen an der B239 erneut für Schlagzeilen. Nach langer Vorbereitung wird der Betrieb unter seinem Dach die erste Kinder-Großtagesstätte in Bad Salzuflen ermöglichen. Besonders in der Anfangsphase können davon auch Eltern profitieren, die nicht bei "POS TUNING" arbeiten.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Log in

fb iconLog in with Facebook
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd