Flexheader3

Newsroom

Ohne geht’s nicht!

POS Tuning und neoalto zeigen auf der EUROSHOP, warum…

Was wäre ein Supermarkt ohne Ware? Was wäre ein Supermarkt ohne Ordnung? Was wäre ein Supermarkt ohne Inspiration?

POS Tuning und neoalto haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Einkaufen von den lästigen Störern der Vergangenheit zu befreien. Wenn der Shopper seine Zeit im Markt nicht mit Suchen nach Produkten verbringen muss und der Händler - anstatt Ware in Regale zu verräumen und Bestandslücken zu scannen - seine Kunden bedienen kann, dann steckt eine Automatisierungslösung von POS Tuning oder eine Digitalisierungslösung von neoalto dahinter.

weiterlesen ...

Ein starkes Team für den POS

2019 12 Website digitale Welt composing gespiegelt 1200Bad Salzuflen, 04.12.2019. POS TUNING, der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale, gibt die Ausgründung der Sparte Digitale Services bekannt. Als neoalto hat sich die im September neu gegründete GmbH bereits seit 2018 am Markt einen Namen gemacht. Digitale Datendienste für mehr Erfolg am POS revolutionieren seither die Regale im Handel.

weiterlesen ...

Die Gunst der Stunde

Die aktuellen Ereignisse in der Tiefkühlbranche zeigen: Energieeffizienz und umweltbewusstes Handeln nehmen einen immer größer werdenden Stellenwert ein. In Kühlmöbeln müssen alte Kältemittel ausgetauscht werden und die Branche muss handeln.
 
Der Anspruch an den Lebensmitteleinzelhandel wächst stetig. Es steht nicht mehr einfach nur noch das Verkaufen im Vordergrund. Die Präsentation des Marktes nach außen, die Atmosphäre im Inneren und Aktionen rund um bestimmte Produkte sollen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ werden. Der Shopper soll sich wohlfühlen. Aber Wohlfühlen allein reicht nicht.
weiterlesen ...

Trends im stationären Handel

Das EHI veröffentlicht wieder pünktlich zur EuroShop den neuen Ladenmonitor 2020. Die wichtigsten Faktoren für den Handel sind mittlerweile Optik und Einkaufserlebnis in den Märkten.
Dies ist nicht verwunderlich, wächst doch der Online-Handel beständig weiter und ebenso die Convenience-Erwartung der Shopper. Alles muss schnell und unkompliziert sein, aber trotzdem will man im Markt von der Atmosphäre und der Warenpräsentation inspiriert werden, wenn man schon den Weg auf sich nimmt, anstatt online zu ordern.

 
weiterlesen ...

POS TUNING und EDEKA Daniels berichten über gemeinsames Pilotprojekt

2019 10 IMG 20190918 WA0010Auf dem 20. ECR Tag in Essen am 18./19.09. haben POS TUNING und der in Essen ansässige Einzelhändler EDEKA Daniels im Forum „Collaborate for Experiences“ zusammen über ein gemeinsames Projekt referiert. Hierbei ging es darum, wie man Kunden im stationären Handel durch einen besonderen Point of Sale begeistern kann.

Herr Daniels zeigte viele Bilder aus seinem im März 2019 neu eröffneten Markt und erklärte anhand dessen, was ihm beim Thema Point of Sale wichtig ist. Er setzt in seinem Markt auf viel Frische und Convenience, neue Konzepte wie frisch zubereitetes Sushi, einen Kräuterschrank, einen großen beleuchteten Thekenbereich und auf eine Wein & Spirituosen-Abteilung mit viel Atmosphäre im Fachwerkhaus-Stil.

weiterlesen ...

SPAR verbessert das Einkaufserlebnis für seine Kunden

2019 10 SparMarketPuertoRico 466Bei SPAR in Las Palmas auf Gran Canaria hat der Kunde jetzt den vollen Überblick beim Einkauf. Im Januar baute die von SPAR beauftragte Firma POS TUNING, der Spezialist für eine optimierte Warenpräsentation am Point of Sale, Warenvorschubsysteme in mehr als 70% der Warenkategorien ein. Seither stehen Käse, Getränke, Pizza, Schokolade & Co. immer ganz vorne im Regal. Wenn ein Produkt aus dem Regal entnommen wird, schiebt das Warenvorschubsystem das nächste Produkt automatisch nach ganz vorne. So entsteht ein besonders ordentliches Regalbild und die Produkte sind immer optimal präsentiert. Der Kunde kann das gewünschte Produkt besser sehen und bequem vorne im Regal entnehmen.

weiterlesen ...

Fuchs und POS TUNING berichten über erfolgreiche Projekte

2019 10 Bericht EHIAuf der diesjährigen EHI Retail Design Konferenz in Köln am 17./18.09. berichteten die beiden Firmen POS TUNING und die Fuchs Gruppe im Rahmen ihres Vortrags über ihre langjährige Partnerschaft und ließen die Zuhörer an den gemeinsame umgesetzten und zukünftigen Projekten teilhaben.

POS TUNING Marketingleiterin Kristin Kolbe-Schade präsentierte zusammen mit R. Thomas Krüger, Geschäftsbereichsleiter Außendienst LEH beim Teuto Markenvertrieb GmbH, dem Außendienst der Fuchs Gruppe für Gewürze im Einzelhandel, folgendes Thema:

Einkaufserlebnis und Shopper-Orientierung in der vielfältigen Kategorie der Gewürze

 

weiterlesen ...

POS TUNING schafft mehr Verkaufsfläche im Kühlregal

2019 08 Khlboden FotoProdukte, die am Point of Sale nicht gezeigt werden können, kann auch niemand kaufen. Zu wenig Platz in den Kühlregalen bedeutet für Händler auch weniger Umsatz. Die Lösung ist scheinbar ganz einfach: Ein Kühlboden pro Regalachse mehr. POS TUNING, der Spezialist für eine optimale Warenpräsentation am Point of Sale, macht das jetzt möglich.

weiterlesen ...

Das „Runde“ muss ins „Eckige“

2019 08 Tabakdosen das Runde ins EckigePOS TUNING aus Bad Salzuflen entwickelt flexibel stapelbaren Kanal für Oral-Tabak in runden Verpackungen. Ein echtes Präsentationsproblem ist nun gelöst.

Die Präsentation von Tabakprodukten kann eine echte Herausforderung sein. In kaum einem anderen Bereich ist die Vielfalt der Verpackungen so groß wie hier. Da gibt es z.B. die klassische Zigarettenschachtel, den Tabakbeutel, die kleinen Blättchen und nicht zuletzt die vielen Produkte in der noch recht jungen Sparte der RRP Kategorie. Ein Beispiel ist die Präsentation von runden Oral-Tabak Verpackungen. 

weiterlesen ...

POS TUNING unterstützt die Initiative Grips&Co

POS TUNING engagiert sich in der Nachwuchsförderung des Einzelhandels und unterstützt in diesem Jahr erstmals den Branchenwettbewerb Grips&Co.

Seit dem die „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ den Grips&Co - Wettbewerb ins Leben gerufen haben, findet seit fast 40 Jahren das jährliche Kultevent für Nachwuchskräfte, Personaler und Markenartikler statt. Zwei Tage geballte Information, spannende Quizrunden, Verkostungen und anregende Gespräche. In den Handelsunternehmen finden schriftliche Tests und Vorauswahlen statt. Es gibt vier Qualifizierungsstufen. Die Auszeichnung des Siegers ist ein Garant dafür, dass die Karriere nun richtig Fahrt aufnimmt. Der/die Sieger/in wird außerdem QS-live-Qualitätsbotschafter/in, erhält interessante Einblicke in die Qualitätssicherung frischer Lebensmittel und gibt dieses Wissen ein Jahr lang weiter.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Log in

fb iconLog in with Facebook
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd